Flock of Dodos

Flock of Dodos

Beitragvon Klaus » Di 22. Mai 2007, 17:29

Auf dem Blog eine Buchrezension über Kreationismus, Intelligent Design und dem Osterhasen. Übersetzt von translator, von hier aus eine recht herzlichen Dank und Klasse, ich habe mich beim lesen köstlich amüsiert.
Die Veröffentlichung erfolgt mit ausdrücklicher Genehmigung von eSkeptic Michael Shermer und wird auch an ihn verschickt werden.
translator :gott:
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon Andreas Müller » Di 22. Mai 2007, 18:21

Ist ja super. Dürfen wir den mit Verweis auf die Brights und mit translators echten Namen beim HPD übernehmen? =)
Andreas Müller
 
Beiträge: 2671
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:17

Beitragvon Klaus » Di 22. Mai 2007, 18:30

Klar doch, mal sehen was Shermer dazu sagt. Ich habe jedenfalls abgelacht. Wobei das Veröffentlichungsrecht bei den Brights liegt, da bitte einen netten und freundlichen Hinweis drauf. Danke :^^:
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon Andreas Müller » Di 22. Mai 2007, 18:37

Es gab ja auch schon genug HPD-Artikel für den Brights-Blog, insofern. Bald können wir zum Tauschen übergehen.
Andreas Müller
 
Beiträge: 2671
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:17

Beitragvon Klaus » Di 22. Mai 2007, 18:42

Jo, eh, führen wir die redaktionelle Gentilwirtschaft wieder ein. Kein Problem :^^:
Die Posts auf dem Blog laufen alle unter der CC, deshalb, beim hpd weiß ich das nicht.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon Andreas Müller » Di 22. Mai 2007, 18:46

Was heißt CC? Dass sie jeder einfach kopieren darf?
Andreas Müller
 
Beiträge: 2671
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:17

Beitragvon Klaus » Di 22. Mai 2007, 18:56

Nein, das ist das Copyright, die Posts auf dem Blog dürfen nur nichtgerwerblich verwendet werden, wenn eine Zeitung z.B. Passagen vom Blog veröffentlicht gibt es Theater.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon Andreas Müller » Di 22. Mai 2007, 19:00

Und das Copyright liegt bei den Autoren der Einträge oder bei Wordpress?
Andreas Müller
 
Beiträge: 2671
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:17

Beitragvon Klaus » Di 22. Mai 2007, 19:09

Wordpress hat damit nichts zu tun, das Copyright liegt bei den Brights, die bestimmen, wer, was veröffentlichen darf. Nichtkommerzielle Weitergabe ist ohnehin erlaubt, das ist kein Problem, es sollte aber keiner versuchen mit den Posts vom Blog Geld zu verdienen. Dann jibbett Ärger.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 11:29

Dodo wird ja in der englischen Sprache auch verwandt um jemanden als Ewiggestrigen zu bezeichnen. Aus dem Grunde möchte ich auf dem Blog monatlich den Dodo des Monats vergeben.
Ich bitte um Vorschläge für die Kandidaten, Dodo des Monats ist derjenige, der die meisten Stimmen auf sich vereint.
Mein Vorschlag für Monat Mai 2007 = B16.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon LinuxBug » Do 24. Mai 2007, 11:32

ist der Monat Mai nicht schon (fast) vorbei?
also ich bin zwar für B16 aber dann lieber als Juni-Dodo :up:

edit: oder machen wir das immer ein monat später, damit wir im Rückblick sagen können, das war der Dodo des Monats
Benutzeravatar
LinuxBug
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 8. Feb 2007, 16:17
Wohnort: Wien

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 12:09

zum Ende des Monats wird der Dodo für den Monat gekürt, also nicht für den zukünftigen. Den Dodo muss man sich schon verdienen :^^:
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Teilnahmebedingungen für den Titel Dodo des Monats

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 12:33

1. Jeder Person des öffentlichen Lebens kann der Titel Dodo des Monats verliehen werden.
2. Bewerbungen für diesen Titel sind unzulässig.
3. Juroren, das gesamte Brights Forum
4. Bedingungen: außergewöhnliche Leistungen, Äußerungen, wissenschaftliche Arbeiten, die sich gegen die kulturelle, soziale,politische Aufklärung wenden, also, Verleugnen der ET, fundamentalistische, egal welcher Religion zugehörig, Äußerungen, gegen Humanismus, Naturalismus.
5. Institutionen kann der Titel Dodo des Monats auch verliehen werden.
6. bei natürlichen Personen ist die Vollendung des 18. Lebensjahres Voraussetzung.
7. Einsprüche gegen die Titelverleihung sind nicht möglich, die Entscheidung des Forums ist unwiderruflich
8. Die jeweiligen Preisträger werden auf dem BrightsBlog veröffentlicht, mit einer kurzen Laudatio.
9. Die Entscheidung der Titelvergabe erfolgt unter Ausschluß des Rechtsweges und der Öffentlichkeit

Wer macht ein nettes Logo dazu, auf dem Blog mache ich eine entsprechende Kategorie auf unter der dann die Preisträger abgelegt werden.

Die Bedingungen stelle ich hiermit zur Diskussion, sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, und werden in der Endfassung auf dem Blog veröffentlicht.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon HF******* » Do 24. Mai 2007, 12:58

Logo wäre super, ein Orden mit Lorbeer?
HF*******
 
Beiträge: 2651
Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:59

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 13:00

ja so ähnlich, in der Mitte ein stilisierter Dodo. :^^:
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon HF******* » Do 24. Mai 2007, 13:02

Ich konnte noch nicht gnz erkennen, wie ein Dodo genau aussieht :ops: - auf dem Block war der Titel der Buchseite etwas klein: Es waren doch Dodos drauf?
HF*******
 
Beiträge: 2651
Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:59

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 13:06

Genau, es gibt aber eine Reihe von Bildern im Internet, schließlich kommt der Dodo ja auch bei Alice im Wunderland vor. Selbst die demokratische Partei in den USA hat den Dodo als Logo benutzt, satirisch.
Holger ich würde dich bitten die Bedingungen für den Preis, schön juristisch verquast zu formulieren :^^: , also nicht ganz ernst aber auch nicht zu lustig.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon [C]Arrowman » Do 24. Mai 2007, 13:12

Bild
Benutzeravatar
[C]Arrowman
 
Beiträge: 961
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 16:18
Wohnort: Fuldabrück

Beitragvon Klaus » Do 24. Mai 2007, 13:14

:lachtot: das ist ne fliegende Kupferkanne, kein Dodo.
Benutzeravatar
Klaus
 
Beiträge: 4704
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 21:43
Wohnort: get off the Net, I´ll meet you in the Streets

Beitragvon HF******* » Mo 2. Jul 2007, 13:03

Stilisiert habe ichs leider nicht hinbekommen - aber der sieht ja auch so schon bescheuert aus:


Auch in Brights-Blau zu haben - lila erscheint mir aber esotherischer und religiöser.
Bild

in Brights Blau:

Bild

Bunt:
Bild

xD :jg: :winken: :rofl: :cooler:
Zuletzt geändert von HF******* am Di 3. Jul 2007, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
HF*******
 
Beiträge: 2651
Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:59

Nächste

Zurück zu Aktionen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron